Badehaus am See
Waldheim-Schienen
Geschichte
nette Kommentare
Ferienwohnung 1
Ferienwohnung 2
Ferien- Etage
für unsere Gäste
Allgemeines
Landy welcome
Umwelt und Natur
unsere Eulen
Geflügel
Imkerseite
Termine
Region
Belegung / Preise
Anfahrt
Kontakt
Impressum
 


Gerne können Sie uns "nette Kommentare" zusenden, die sich auf  Ihren Urlaub, das Haus und die Vergangenheit des Hauses beziehen. Gerne auch mit Bildern.


Und dann sind wir wieder zu Hause, es ist vertraut, auch ein bisschen laut, aber die Luft außerhalb der Stadt ist doch einfach „grüner“! Wie gut, dass wir uns unser Refugium bei Ihnen in Gedanken bewahrt haben: eine schmeichelnde Landschaft mit wunderbarer Aussicht (jeden morgen, sogar der Nebel ist schön), himmlische Ruhe, freundliche zugewandte Vermieter mit einer aufmerksamen Hündin, Schafe, Hühner, Kälbchen bei den Nachbarmutterkühen, Rehe, einem jungen Fuchs, wirklich alles was ein Stadtherz erfreut. Wir möchten gern nochmal wiederkommen!  
R. v. E


Ihr Lieben nah und fern,
FROHE WEIHNACHT für euch und eure Liebsten, Familien und Freunde und für das nahende 2019 alle guten Wünsche für ein gesundes, erfülltes, erfolgreiches und glückliches Jahr.
Als Bildmotto hab ich dieses Jahr eine Collage unseres Freiburger Münsters mit seinem unvergleichlich schönem Turmhelm gewählt, der seit Oktober endlich wieder unverstellt ohne Baugerüst die Freiburger skyline beherrscht und verschönert.
In der Hoffnung und Vorfreude auf viele persönliche Begegnungen mit euch und mit lieben Grüßen,
Ulrike mit Klaus


Liebe Familie Stüben,
ein kleines Dankeschön für die erholsamen Tage, die wir in Ihrer schönen Ferienwohnung verbringen durften. Mich dünkt hier oben ist noch ein kleines Stück heile Welt. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer.
Mit freundlichen Grüßen 
M.+R. F.


Liebe Frau Stüben, lieber Herr Stüben,
für die schöne Ferienwoche zu Beginn dieses Monats mit unserer großen Familie (12 Erwachsene und 4 Kinder) bedanken wir uns herzlich.
In ihrem schön gelegenen Haus mit den geräumigen Wohnungen, den wunderschönen Balkonaussichten  über Felder und Wälder und in ihrem großen Garten mit dem Grillplatz haben wir uns alle wohlgefühlt. Wir haben die Ausflüge in die Umgebung, zum Strandbad nach Öhningen, nach Stein am Rhein oder nach Radolfzell genossen und sind auch gern wieder in unser Feriendomizil bei Ihnen zurück gekehrt, um auszuspannen und gemeinsam zu essen.
Sie waren von Anfang an sehr freundliche Gastgeber, sehr  hilfsbereit und diskret zugleich.
Dafür nochmals vielen Dank.
Mit besten Grüßen
Familie K.


 Liebe Cornelia, lieber Bernd,
wieder zurück im Allgäu und noch unter dem Eindruck unserer Familientage Mitte August 2012 am Bodensee im Waldheim ein paar Gedanken dazu.
Euer Waldheim, Haus und Garten, ist beeindruckend groß und schön, mit viel Charakter und vielfältigen Möglichkeiten. Jeder findet hier seinen Platz bzw. Plätzchen. Wir waren immerhin 16 Personen, darunter 10 Erwachsene aus drei Generationen, 6 Kinder und 3 Hunde unterschiedlichen Alters und Größe.
Unter idealen Wetterbedingungen hat vor allem der Garten die gemeinsame Zeit - drei Tage im Kern - sehr positiv geprägt.
Bei der Vorbereitung der Mahlzeiten in der Gemeinschaftsküche und beim Essen am Gartentisch war Gelegenheit zum Erzählen, Zuhören, Geniessen; darum herum Platz zum Spielen und Toben, für vielfältige sportliche (Federball, Fußball, Volleyball, Tischtennis... ) und künstlerische Aktivitäten (Gemeinschaftsbild, Acryl auf Leinwand). Die sportlich weniger Aktiven blieben durch das "eingebaute" Fitnessprogramm "treppauf, treppab" in den 1. oder 2. Stock in Bewegung.
Auch die Hunde samt Herrchen/Frauchen haben die Auslaufmöglichkeiten ums Haus und grenzüberschreitend (in die Schweiz) geschätzt. Es versteht sich, dass die Region - Höri, Bodensee - zahlreiche Ziele für landschaftlich und kulturell reizvolle Unternehmungen bietet, die auch wir je nach zeitlichen Möglichkeiten genutzt haben.
Einzig auf die Gesellschaft der Mücken, die in diesem Jahr - ausnahmsweise - ebenfalls ideale Bedingungen vorgefunden haben, hätten wir lieber verzichtet. 
Last but not least - nochmals vielen Dank für Eure herzliche Gastfreundschaft, für das Mitdenken und Einfühlungsvermögen, die tolle Unterstützung unseres Familientreffens. 
Herzliche Grüsse und auf Wiedersehen!

Hiltrud, Franzi, Manfred, Maximilian, Magdalena, Sabine, Nana, Martin, Susanne, Sophie, Leon, Roland, Monika, Thekla, Octavius, Titus und die drei Hunde Nele, Newton und Radi.


Thank you!
I had a really nice and relaxed time in your house.
I`m greatful that I could use the balcony and I`m sorry about the sausepan.
Thank you again! God bless!
With Love
  Petra


Liebe Familie Stüben,
danke noch mal für die Führung um und in Ihrem Haus, "Das Haus meiner Großeltern" wo ich manche Ferien und das Kriegsende von Herbst 1944 bis Juni 1945 verbracht habe. Beiliegend eine alte Luftaufnahme von Schienen, wo wir auch zur Schule gegangen sind.
Ein Bild der Familie König an dem Eingang, der abgerissen ist 1928 ? etwa und die Hochzeit meiner Eltern vor dem selben Eingang im  April 1930. Dann noch etwas aus dem Deutschen Reich.
Viel Spaß
Es grüßt herzlich
Volker Weiß.


lief gestern, 25/09/2011, wiedermal am "waldheim" vorbei, an den bellenden hunden, richtung riedern. es ist jeweils ein nostalgietrip besonderer art, spielten wir doch im frühsommer 1945, kurz nach kriegsende, von ramsen hoch kommenden, fussball mit den hier untergebrachten, jungen französischen soldaten. damals existierte noch vor dem "schuppen", bis zur strasse hin, ein freier kiesplatz. die grenze, der strasse entlang, war mit sägemehl gekennzeichnet.
später verbrachte meine damalige freundin freizeiten mit ihrer schulklasse im alten "landschulheim".
freundliche grüsse!
bruno neidhart, konstanz 

 
Top